Schrödingers Vampir

erschienen in: Funtastik – Kurzgeschichten

CoverVorne
„Die Story hat von allem etwas wie ein Überraschungsei. Was zum schmunzeln, was zum lachen und einige verdammt interessante Wendungen die richtig Spaß machen. Selbst wer von der bisherigen Vampir-Welle schlicht übersättigt ist, darf hier einen Blick riskieren, ohne es zu bereuen. Man kann die Story irgendwo zwischen Bildern aus den Hammer Studios und vielleicht der Tollpatschigkeit eines Woody Allen verordnen.“
Konrad Wolfram, Die etwas andere Art
der phantastischen Welt.
Funtastik

 

„Ist eine unwahrscheinliche Wahrscheinlichkeit schlimmer als eine wahrscheinliche Unwahrscheinlichkeit?
Was passiert, wenn sich das Motiv eines Gemäldes selbstständig macht?
Kann man den Kampf gegen einen Drachen delegiert?
Kann eine gesetzestreue Invasion eines Planeten gelingen?
Was passiert nach einer katastrophal falschen Lagerung von Eiern?
Und sind gute Abenteuer planbar?

Vielleicht werden sie Teile der Antworten verunsichern, mit Sicherheit aber belustigen. Dass Fantasy und SF nicht nur ernst sein muss, das zeigen die Autoren in diesem skurilen, krankhaft aberwitzigen Buch.

Mit wahrlich funtastischen Geschichten von Ju Honisch, Michael Edelbrock, Lea Baumgart, Reneé Engel, Marie Braun, Thomas Heidemann, Jürgen Höreth, Alisha Pilenko, Christian Reul, Patricia Rieger, Frank Sawielijew, Corinna Schattauer, Martina Schiller-Rall und Christina Wuttke.“

Verlag: Leserattenverlag
Erhältlich bei Amazon
15€ (Taschenbuch, ISBN 978-3-945230-16-9)
9,99€ (Kindle Edition, ISBN 978-3-945230-17-6)
Mehr Informationen gibt es hier.
 

[Bearbeiten]